HIRAM-EDITION 30 - ISBN 978-3-941421-14-1

Peter-R. König (Hrsg.)

IN NOMINE DEMIURGI HOMUNCULI

1. Auflage München 2010, 428 S. mit über 300 S. Fotos und Dokumenten, EUR 36,00

AUSZUG AUS DEM VORWORT: "Der vorliegende Band in der Hiram-Reihe der A.R.W. über die Saturn-Bruderschaften schließt sich an die beiden Faksimile-Bände In Nomine Demiurgi Saturni und In Nomine Demiurgi Nosferati (München 1999) an. Diese deckten lediglich die Zeit der Fraternitas Saturni bis zu den 1970er Jahren ab, streiften schnell die Großmeister Guido Wolther und Walter Jantschik und schoben bald den Ordo Saturni in den Vordergrund. Vereinzelt genannte Exponenten, wie Walter Englert und andere, sind vor allem in meinem Hauptwerk Der O.T.O.-Phänomen REMIX von 2001 eingehender dargestellt. Ebenfalls sei auf die beiden Materialien zum OTO-Bände (München 1994 und 2000) hingewiesen, sowie auf Ecclesia Gnostica Catholica (München 1998). In der vorliegenden dritten Materialsammlung zu den Saturn-Orden wird nicht nur Licht auf die neuere F.S. geworfen, sondern auch auf Neugründungen in ihrem Umkreis und einen ihren Exponenten: Johannes Maikowski, dessen Erinnerungen an die Saturn-Logen sich über einen mit der Nachkriegszeit beginnenden Zeitraum von mehreren Jahrzehnten erstrecken. n der vorliegenden dritten Materialsammlung zu den Saturn-Orden wird nicht nur Licht auf die neuere F.S. geworfen, sondern auch auf Neugründungen in ihrem Umkreis und einen ihren Exponenten: Johannes Maikowski, dessen Erinnerungen an die Saturn-Logen sich über einen mit der Nachkriegszeit beginnenden Zeitraum von mehreren Jahrzehnten erstrecken. Zum Konzept des vorliegenden Bandes gehört es, die Protagonisten selbst zu Wort kommen zu lassen. Es werden deshalb bewusst subjektive Erlebnisse, Empfindungen und Wahrnehmungen wiedergegeben, deren Wahrheitsgehalt in vielen Fällen nicht überprüfbar ist."

INHALT: Johannes Maikowski : Fremdenlegionär / Gefangener im Stasi-Gefängnis Berlin Rummelsburg / Zweimal Grossmeister / Communitas Saturni und Communitas Solis / Grossloge Gregor A. Gregorius / GAG // Eugen Grosche: Bittere Nachkriegszeit / Die Stasi-Akten / Alt-Nazis in der Loge // Karl Wedler: Der Kelch / Die Palastrevolution / Die Kopiermaschine // Sexualmagische Unruhen um den 18° // Experimente mit Johannes Göggelmann und Horst Kropp // Der Ordo Saturni von Dieter Heikaus // Grossmeister und Stagnation: Guido Wolther, Walter Jantschik, Stanislaus Wicha, Joachim Müller, Heinz Conrad, Hartmut B., Ralph-Peter T. // Zusammenschluss der GAG mit der F.S.: Unruhen und Intrigen / Die Freunde der Weltflucht // Die Logendämonen: Der Meister GOTOS - Egregor? / Exorial // UND: Wolf Rösler, Wilhelm Uhlhart, Richard Tschudi, die Elixiere des Teufels, die Tropfsteinhöhle in Frankreich, Walter Englert, der Berg Ipf, Horst Knaut, Adolf Hemberger, das Saturn-Kloster, Michael Gebauer, Martin S., Federico Tolli, Calix Borealis

Zur Bestellseite zurück Zurück zur Startseite