A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Chakra

Der grobstoffliche Körper soll an sieben Punkten mit dem Astralleib verbunden sein. Solche Verbindungen werden als Energiezentren aufgefaßt. Die Verbindungsstellen, die trichterförmig mehrere Zentimeter über den Körper hinausragen, denen alle unterschiedliche Eigenschaften zugeschrieben werden, sollen mit Hilfe von bestimmten Techniken positiv beeinflußt werden, um eine Harmonie zwischen dem geistigen Leib und dem körperlichen Leib herzustellen.