A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Sechstes und Siebtes Buch Mose

In Anlehnung an die fünf Bücher Mose der Bibel, gibt es zwei okkulte "Fortsetzungsbände", die sich auf Mose als Autor und eine Nähe zur Bibel berufen. Beide Bücher erheben den Anspruch, das, was Gott dem Mose auf dem Berg Sinai mündlich mitgeteilt habe, zu tradieren. Diese Tradition läßt sich jedoch nicht nachvollziehen oder belegen. Wahrscheinlich sind beide Bücher im 17. Jahrhundert entstanden. Inhaltlich stellen sie ein Sammelsurium von magischem Gedankengut und medizinischen Volksweisheiten dar. Es werden konkrete Handlungsanweisungen gegeben, wie zum Beispiel eine Wünschelrute zu schneiden ist und welche magischen Formeln und Sprüche zur Zitierung eines Geistes benötigt werden.