A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Synkretismus

In der Religionswissenschaft Bezeichnung für die Verschmelzung unvereinbar gegenüberstehender Religionen und Theologien. Die Herkunft des Begriffes ist strittig, sie wird entweder auf die "zänkischen Kreter", die untereinander völlig zerstritten waren, aber bei Feindesgefahr dann doch wie Pech und Schwefel zusammenhielten zurückgeführt, oder von "synkerannymi" = zusammenschütten, mischen, hergeleitet. Im allgemeinen Sprachgebrauch könnte man Synkretismus mit "Religionsmischmasch" übersetzten.