A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Totenbuch

Sowohl aus der ägyptischen wie aus der buddhistischen Religionstradition sind Totenbücher überliefert. Im ägyptischen Totenkult wurden den Mumien Totenbücher als Anleitungen für die Reise in den Tod mitgegeben.

Im Okkultismus und Spritismus hat aber die Tradition des tibetischen Totenbuches eine gewisse Bedeutung erlangt. So wurden den Sterben im tibetischen Vajrayana-Buddhismus (Diamantweg-Buddhismus) Texte aus dem Totenbuch vorgelesen, um ihnen die richtige Anleitung für das Verhalten im Zwischenzustand (Bardo) zwischen Leben und Tod mitzugeben. Die uralte Vorstellung eines Zwischenzustandes zwischen Leben und Tod spielt besonders im Spiritismus eine besondere Rolle. Der Spiritismus meint, im Totenbuch einen Beleg für die Existenz dieses Zwischenzustandes zu finden.