A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Xenoglossie

griech. = fremde Sprache. Im Spiritismus wird unter Xenoglossie die Fähigkeit verstanden, in fremden Sprachen zu sprechen, ohne die jemals gelernt zu haben. Dieses Phänomen ist aus der Hypnose bekannt und stellt eine unbewußte Erinnerung der jeweiligen Person an fremdsprachige Idiome dar, die diese irgendwanneinmal gehört hat.

Durch Psychotechniken kann man diese Erinnerung wieder aktivieren. Anhänger des Okkultismus und Spiritismus behaupten, dieses Phänomen ließe sich nur durch Reinkarnation erklären. Als Beleg hierfür wird die responsive Xenoglossie gesehen, die es der betreffenen Person erlaube, nicht nur fremdsprachige Texte zu rezitieren, sondern auch auf Fragen in der fremden Sprache zu antworten. Um diese Frage wissenschaftlich exakt zu klären, müßte die sprachliche Struktur dieser Gespräche analysiert werden. So ist es durchaus möglich, einfache Sprachmuster, deren man sich unter Hypnose erinnert, auch aktiv anzuwenden. Das menschliche Erinnerungsvermögen kann hier auch Leistungen vollbringen, die einem wundersam vorkommen.