Colonia Dignidad

Forwarded message:
Subj: Zwei deutsche Colonia Dignidad-Mitglieder wieder auf freiem Fuß
Date: 97-05-16 17:51:55 EDT
From: N Profil

Santiago de Chile (dpa) - Zwei festgenommene deutsche Mitglieder der Colonia Dignidad in Chile sind am Freitag gegen Kaution wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Sie hatten sich am vergangenen Mittwoch den Behörden gestellt, die ihnen Behinderung der Justiz vorwarfen. Nach dem Anführer der Colonia Dignidad, Paul Schäfer (76), fahndet die Polizei mit internationalem Haftbefehl. Schäfer wird wegen Kindesmißbrauch gesucht. Der Deutsche hatte sich erstmals seit seinem Fluchtbeginn vor acht Monaten am Donnerstag gemeldet und sich in einem Brief strikt geweigert, sich der Polizei zu stellen. Die beiden von der Haft verschonten Deutschen gelten als Leibwächter Schäfers.

Die zwei Männer wurden von Anhängern der Colonia Dignidad vor dem Gericht in der südchilenischen Stadt Talca gefeiert. Die Kaution beträgt 2 500 US-Dollar. Auch zwei der Colonia Dignidad nahestehenden Chilenen wurden freigelassen. In einer ersten Reaktion sagte Chiles Präsident Eduardo Frei, seine Regierung werde gegen den Schritt des Richters rechtliche Mittel einlegen.

Auf dem 1 300 Quadratkilometer großen Anwesen der 1961 von Schäfer gegründeten Sekte wurde während der Militärdiktatur (1973-1989) vom chilenischen Geheimdienst gefoltert. In der jüngsten Zeit werden immer mehr Vorwürfe wegen Unzucht mit Minderjährigen laut.

      ędpa
      162325 Mai 97