Klassische Sekten, Erweckungsbewegungen und charismatische Gruppen

Klassische Sekten

Die Klassischen Sekten sind Gruppen, deren Wurzeln zwar auf das Christentum zurückgehen, doch im Unterschied zu den christlichen Kirchen der Ökumene erkennen sie weder das christliche Glaubensbekenntnis noch die christliche Taufe an. Damit wurde aus christlicher Sicht der Trennungsakt vollzogen.

Protestantismus in Nordamerika
Die Bedeutung des nordamerikanischen Protestantismus für die Entstehung der klassischen Sekten.
Die Philadelphia-Bewegung
Eine methodistisch-perfektionistische Bewegung The Philadelphia-Movement, a methodist and "perfect" Movement
Gemeinschaft in Christo Jesu (Lorenzianer)
A christian sect
Christengemeinschaft
Eine Glaubensgemeinschaft auf der Grundlage
der Anthroposophie und des Christentums.
Mormonen
Die Mormonen, Geschichte und Lehre.
Zeugen Jehovas
Die Wachturm-Gesellschaft, die Ernsten Bibelforscher, Zeugen Jehovas.
Marienkinder
Die Marienkinder - eine katholisch-fundamentalistische Gruppe.
Wiederherstellungswerk des Herrn
Das Wiederherstellungswerk des Herrn, eine
christlich-fundamentalistische Gruppe.
Opus Dei
Eine katholisch-fundamentale Sondergruppe
Die Namenlosen
Eine christliche Sekte, auch bekannt als Two by Two's
A Christian Sect, also known as Two by Two's
Reichsbruderschaft Jesu Christi
"Reichsbruderschaft Jesu Christi" is a christian sect.
Christliche Geschäftsleute
Internationaler Verein Christlicher Geschäftsleute,
ein christlicher Verein, keine Sekte.
The Scientific American
Das Neueste von 1845. Die ersten zwei Ausgaben der Zeitschrift
"The Scientific American" mit Texten zu Sekten.
Brethren, Plymouth-Brüder, Darbyisten
Eine Sekte, die sich von der anglikanischen Kirche abgespalten hat.
Boston Church of Christ
Gemeinde Jesu Christi
Neuchristen
Die Gemeinschaft um den Schwertbischof Nikolaus Schneider.
Norweger-Bewegung Neuapostolische Kirche (NAK)
Christliche Wissenschaft (Christian Science)
Informationen der Evangelischen Informationsstelle Kirchen - Sekten - Religion in Zürich
Vissarion
Hemminger, Keden: Darstellung und Bewertung der Kirche des letzten Testaments / Gemeinde des einheitlichen Glaubens "V(W)issarion"

Erweckungsbewegungen

Die Begriffe Erweckung und Erweckungsbewegung werden im protestantischen Raum für vielfältige Erneuerungs- und Frömmigkeitsbewegungen gebraucht. Historisch gesehen stellen die Erweckungsbewegungen eine Reaktion auf den Rationalismus des 19. Jahrhunderts dar, der im kirchlichen Leben die persönliche Frömmigkeit unterbewertete. Seit dem 19. Jahrhundert weiten sich die Erweckungsbewegungen in Schüben aus, so daß wir fast in jedem Jahrzehnt unserers Jahrhunderts mit neuen Erweckungsbewegungen zu tun haben. Die Erweckungsbewegungen müssen nicht zwangsläufig sektiererisch sein, da sich sich auch in den Großkirchen immer stärkerer Beliebtheit erfreuen. Das gehäufte Auftreten von erwecklichen Strömungen ist für den Kirchen- und Religionshistoriker immer ein Hinweis darauf, daß die Frömmigkeitssehnsüchte der Gemeindeglieder von den Kirchen offensichtlich nicht genügend berücksichtigt werden. Damit sind sie ein Indikator für religöse Sehnsüchte.
Protestantischer Fundamentalismus
Informationen der Evangelischen Informationsstelle Zürich (Schweiz): Kirchen - Sekten - Religionen
Evangelikalismus
Informationen der Evangelischen Informationsstelle Zürich (Schweiz): Kirchen - Sekten - Religionen
Jesusfreaks
Jesusfreaks

Charismatische Bewegung

Der Begriff Charisma [griech. Gabe] bezeichnet im religionsszoziologischen Kontext eine nichtalltägliche oder übernatürliche Qualität einer Persönlichkeit, deren Auftreten und Handeln als von Gott inspiriert angesehen wird. In den Großkirchen wird in der charismatischen Bewegung besonderes Gewicht auf die prophetische Vollmacht des Apostelamtes gelegt. Die Pfingstbewegung geht davon aus, daß die persönliche Erweckung in den Charismen der Gemeinde ihre Fortsetzung findet. Auch in der charismatischen Bewegung sind die Grenzen von kirchlicher, freikirchlicher Frömmigkeit bis hin zum Sektierertum fließend.

Johannische Kirche
Eine christliche Sekte, gegründet von Joseph Weißenberg.
Gralsbewegung
Grail Movement
Koinonia Giovanni Batista
Katholisch-pfingstlerisch orientierte Heilungsbewegung.